Haupt » algorithmischer Handel » Lottogewinn: Traum oder Albtraum?

Lottogewinn: Traum oder Albtraum?

algorithmischer Handel : Lottogewinn: Traum oder Albtraum?

Ein Haus. Ein Urlaub. Tausend Dollar pro Tag fürs Leben. Wer möchte nicht einen großen Preis oder die Lotterie gewinnen? Tatsächlich viele Leute - sobald sie feststellen, dass diese Jackpots nicht frei sind, werden die meisten Gewinne vom Internal Revenue Service (IRS) als Einkommen besteuert.

Steuern und die laufenden Betriebskosten können schnell zu erheblichen Belastungen führen. Was folgt, ist eine Analyse einiger üblicher Preise, von denen wir alle geträumt haben, und wie viel es kostet, sie zu gewinnen.

Sie müssen alle Ihre Gewinne dem IRS unabhängig von ihrem Wert melden.

Die Kosten für einen Hausgewinn

Nach dem Gewinn eines Eigenheims sind Sie für die Zahlung der Bundeseinkommensteuer auf der Grundlage des Werts des Eigenheims verantwortlich. Abhängig von Ihrem Wohnsitzstaat können Sie auch der staatlichen Einkommensteuer unterliegen. Und wie bei jedem Preis zahlen Sie diese Steuern zum vollen Grenzsteuersatz, da der Wert des Preises auf Formular 1040 als sonstiges Einkommen ausgewiesen wird. Dies gilt natürlich zusätzlich zu allen anderen Einkünften aus Beschäftigung und Investitionen.

Wenn Sie nicht bereits ein Haus besitzen, das Sie verkaufen möchten, können es sich viele Menschen nicht leisten, einen so hohen Betrag auf einmal zu zahlen, selbst wenn sie mehrere Monate im Voraus benachrichtigt werden. Beachten Sie außerdem, dass die meisten Preise in Form von Traumhäusern einen Wert von mehr als 500.000 USD haben und sich in Gegenden mit hohen Lebenshaltungskosten befinden.

Wenn Sie sich die Steuerrechnung leisten können, bekommen Sie natürlich ein Eigenheim zum Preis einer großzügigen Anzahlung. Aber die Kosten für diese Art von Preis enden nicht dort. Zusätzlich zu den Einkommenssteuern fallen höhere wiederkehrende Kosten wie Grundsteuern, Hausbesitzerversicherungen und Nebenkosten an, ganz zu schweigen von den Kosten für die allgemeine Wartung und Instandhaltung. Sie haben vielleicht ein reiches neues Vermögen erworben, aber am Ende könnten Sie hausarm sein.

Die zentralen Thesen

  • Sie werden für alles besteuert, was Sie gewinnen, egal ob es sich um einen Preis oder um Bargeld handelt.
  • Gewinne sind auf Bundes- und Landesebene zu versteuern.
  • Die meisten Sachpreise wie Autos und Eigenheime werden mit ihrem fairen Marktwert besteuert.
  • Die Steuern auf Lotteriegewinne hängen davon ab, ob Sie einen Pauschalbetrag oder eine über eine bestimmte Anzahl von Jahren ausgezahlte Rente erhalten.

Ein brandneues Auto

Genau wie in diesem Traumhaus sind Sie für die Einkommenssteuer des Bundes und der Bundesstaaten für das brandneue Auto verantwortlich, das Sie gerade gewonnen haben. Diese Zahl basiert auf dem beizulegenden Zeitwert. Sie können davon ausgehen, dass die Behörden etwa ein Drittel ihres Wertes einnehmen werden. Dies mag nicht so schlimm sein, wenn Sie einen Ford Fiesta im Wert von 15.000 US-Dollar gewinnen - Sie erhalten ein brandneues Auto, indem Sie 5.000 US-Dollar an die IRS zahlen -, aber wenn Sie einen Sportwagen gewinnen, der über 100.000 US-Dollar kostet, können Sie sich nicht so glücklich schätzen. Da es sich bei den Autos, die als Preise vergeben werden, häufig um Luxusmodelle handelt, könnten die neuen Räder Ihr Einkommen erheblich steigern, vielleicht sogar in eine neue Klasse.

Vergessen Sie nicht, dass Sie Registrierungs- und Lizenzgebühren bezahlen müssen, um das Auto auf die Straße zu bringen. Hinzu kommen die laufenden Kosten im Zusammenhang mit dem Autobesitz. Sie können darauf wetten, dass Versicherungsprämien und Wartung bei einem höherklassigen Auto höher sind. Ölwechsel auf dem billigsten Ferrari zum Beispiel sind teuer. Und Ihre glänzende neue 500-PS-Kugel erreicht wahrscheinlich nicht die Kilometerleistung, die Ihr aktuelles Pendlerauto leistet.

Ein Urlaub

Wenn Sie eine Reise gewinnen, werden Sie mit dem fairen Marktwert der Reise besteuert, und abhängig von der Art der Feiertage, die Sie nehmen, können die Steuern so hoch sein, wie Sie normalerweise für einen ganzen Urlaub ausgeben würden. Als Gewinner müssen Sie den gesamten Preis versteuern, auch wenn mehrere Personen teilnehmen - es sei denn, Sie können sie dazu bringen, sich einzumischen.

Andererseits ist der faire Marktwert manchmal niedriger als erwartet, da der Gewinnspielsponsor ein Sonderangebot oder einen Rabatt erhalten konnte, wodurch Ihre Steuerrechnung wie ein Schnäppchen erscheint. Also, während es keine völlig freie Reise sein wird, wird es wahrscheinlich eine ziemlich opulente Erfahrung sein.

In vielen Fällen wird von Ihnen noch erwartet, dass Sie einige Kosten für diese vermeintlich kostenlose Reise übernehmen. Nehmen wir an, Sie nehmen an einem Wettbewerb teil, bei dem der Preis eine Reise für zwei Personen nach Paris ist. Es beinhaltet Flugkosten von New York nach Paris, Hotel, Bodentransport und einen halben Besichtigungstag. Wenn Sie jedoch nicht in New York leben, sind Sie für die Reisekosten, alle Ihre Essenskosten, Besichtigungen, Trinkgelder und sonstigen Ausgaben verantwortlich. Es erübrigt sich zu erwähnen, dass sich diese Ausgaben leicht zu den Gewinnen summieren können, die der Anbieter des Wettbewerbs ausgeschrieben hat.

Eine Traumhochzeit

Angesichts einer kürzlich durchgeführten Brautumfrage, die die durchschnittlichen Kosten einer Hochzeit im Jahr 2018 auf 44.000 USD beziffert, ist es nicht verwunderlich, dass viele Paare die Chance ergreifen, umsonst stilvolle Hochzeitstage zu feiern. Eine wettbewerbsfinanzierte Affäre ist jedoch oft mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Nehmen Sie an einem Hochzeitspreispaket teil, das eine "Designerhochzeit" im Wert von über 30.000 US-Dollar beinhaltet, einschließlich eines Aufenthalts in einem Spa-Resort in Mexiko und eines Fotoshootings in New York. Es wird jedoch nur der Transport nach Mexiko abgedeckt. Brautjungfernkleider und ein Designer-Hochzeitskleid waren im Preis inbegriffen, die Kosten für Änderungen jedoch nicht.

Auch wenn wichtige Teile der Reise abgedeckt sind und der Wettbewerb genau beschreibt, was nicht enthalten ist, kann es sein, dass dies kein gutes Geschäft ist. Solche Dinge können sich für ein Ehepaar (oder seine Eltern) wirklich auszahlen, und es ist schwieriger, das Budget zu bestimmen, wenn jemand anders das Sagen hat.

Eine Preishochzeit kann manchmal bedeuten, dass die Hochzeit, von der das Brautpaar träumt, von der Hochzeit, die der Preisgeber wünscht, abweicht. Sie können festlegen, dass der Kuchen, das Dekor und andere Details vom Sponsor des Wettbewerbs ausgewählt werden. Wenn Sie eine Preishochzeit annehmen, ist eine Hochzeit möglicherweise so gut wie unmöglich - und für viele Menschen ist das auch etwas wert.

Glücksspiel Jackpot

Uncle Sam möchte die Gewohnheit des Glücksspiels fördern, da die Steuerbelastung für jedes Geld, das Sie beim Glücksspiel gewinnen, durch jedes Geld ausgeglichen werden kann, das Sie verloren haben. Sie erhalten diesen Vorteil jedoch nur, wenn Sie Ihre Steuern auflisten, anstatt den Standardabzug vorzunehmen, und Sie können nicht mehr als den Betrag abziehen, den Sie gewonnen haben. Gewinne aus Pferderennen, Wetten und Casinos werden vom IRS als Spieleinnahmen angesehen und müssen bei Ihrer Rückkehr als solche gemeldet werden.

Abhängig von der Art des Spiels und dem Betrag, den Sie gewinnen, müssen Sie möglicherweise ein vom Zahler bereitgestelltes Formular W-2G separat für eine geschätzte Steuer ausfüllen, wenn Sie den Preis erhalten. Für Glücksspielgewinne wird im Allgemeinen eine pauschale Steuer von 24% erhoben Die ausschreibende Stelle wird in Ihrem Namen den Betrag zurückhalten und an das IRS senden.

Die Lotterie

Lotto spielen zählt als Glücksspiel. Wenn Sie also groß gewinnen, wird der Erlös als Spieleinkommen mit allen oben beschriebenen Auswirkungen gewertet. Auszahlungen von Jackpots über $ 5.000 abzüglich des Einsatzes werden automatisch zu 24% für Bundessteuern einbehalten. Die meisten Staaten erheben ebenfalls Steuern, und je nachdem, wo Sie wohnen, kann sich Ihre Gesamtsteuer auf bis zu 50% Ihres sonstigen Einkommens belaufen.

Im Gegensatz zum Haus- oder Autogewinn fallen beim Lottogewinn keine laufenden Kosten an. Dies gilt natürlich nicht für die jährlichen Einkommenssteuern, wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Gewinne als Rente zu verbuchen. Mehr dazu weiter unten.

1, 586 Milliarden US-Dollar

Der Wert des größten Lotterie-Jackpots der Welt wurde im Januar 2016 auf drei Powerball-Tickets aufgeteilt.

Optionen für den Umgang mit Preisen

Was können Sie tun, wenn Sie die Voraussetzungen für einen großen Gewinn kennen? Bei den meisten Preisen haben Sie fünf Möglichkeiten:

  1. Behalten Sie den Preis und zahlen Sie die Steuer. Dies ist die beste Option, wenn Sie sich die Steuerbescheinigung leisten und den Preis verwenden können.
  2. Verkaufen Sie den Preis und zahlen Sie Steuern auf den Erlös. Wenn Sie den Preis nicht wollen oder die Steuern nicht zahlen können oder wollen, können Sie trotzdem von Ihrem Gewinn profitieren, indem Sie den Preis verkaufen.
  3. Anstelle des Preises erhalten Sie eine Barauszahlung. Wenn Sie Geld anstelle eines materiellen Gegenstands oder einer Annehmlichkeit mitnehmen, haben Sie zumindest das Geld, um die fällige Steuer zu bezahlen.
  4. Verfall den Preis. Wenn der Preis Ihnen die Mühe nicht wert ist, können Sie ihn einfach ablehnen.
  5. Spenden Sie den Preis. In einigen Fällen können Sie den Preis an eine Regierungsbehörde oder eine steuerbefreite gemeinnützige Organisation spenden, ohne darauf Steuern zu entrichten.

Minimierung der Lotterie-Jackpot-Steuern

Offensichtlich ist der Gewinn der Lotterie ein bisschen anders und die meisten der oben genannten Optionen sind nicht ganz zutreffend. Aber Sie haben die Wahl, mit dem Windschlag umzugehen.

Das größte Problem ist, wie Sie das Geld tatsächlich bekommen. Wie oben erwähnt, müssen Sie entscheiden, ob Sie die Zahlung als einmalige Pauschale oder als Jahresrente (über Jahre oder Jahrzehnte verteilte jährliche Zahlungen) vornehmen möchten. Jede Wahl hat finanzielle Auswirkungen, und Sie können sich vor einer Entscheidung an einen Steueranwalt, einen Wirtschaftsprüfer (CPA) und / oder einen zertifizierten Finanzplaner (CFP) wenden.

Aus steuerlicher Sicht hat die Rente einige Vorteile. Nehmen wir an, Sie gewinnen einen Jackpot von 1 Million Dollar. Wenn Sie heute den Pauschalbetrag nehmen, werden Ihre gesamten Bundessteuern auf 370.000 USD geschätzt, was einer Steuerklasse von 37% entspricht. Schauen wir uns stattdessen an, was passiert, wenn Sie die Million Dollar als 20 Zahlungen von 50.000 US-Dollar pro Jahr annehmen, wenn Sie der Einfachheit halber kein anderes Einkommen haben und nur bis zur 22-Prozent-Marke hochgeschoben werden.

Ihre gesamten Bundeseinkommensteuern werden auf 11.000 USD pro Jahr oder 220.000 USD nach 20 Jahren geschätzt, da wir davon ausgehen, dass sich der Steuersatz für dieses Beispiel nicht ändert. Sie haben in den letzten 20 Jahren 150.000 USD gespart.

Gesamtgewinn

1.000.000 US-Dollar

1.000.000 US-Dollar

Zahlungen

1

20

Im ersten Jahr ausgezahlt

1.000.000 US-Dollar

50.000 US-Dollar

Steuern im Jahr 1

370.000 US-Dollar

11.000 US-Dollar

Gesamtzahl der gezahlten Steuern

370.000 US-Dollar

222.000 US-Dollar

Steuerersparnis

$ 0

150.000 US-Dollar

Erhaltene Gewinne über

20 Jahre

630.000 US-Dollar

778.000 US-Dollar

Andere zu berücksichtigende Chancen

  • Von einem Automaten getötet werden: 1 von 112 Millionen
  • Mit identischen Vierlingen: 1 in 15 Millionen
  • Ein Filmstar werden: 1 in 1, 5 Millionen
  • Bei einem Flugzeugabsturz zu sterben oder vom Blitz getroffen zu werden: 1 in 1 Million
  • Sterben bei einem Autounfall: 1 von 6.700

Selbst wenn Sie im Lotto gewonnen haben, können Sie das Geld möglicherweise nicht halten. Eines der ersten Dinge, die viele Menschen tun, nachdem sie ihre neu gewonnene finanzielle Freiheit erhalten haben, ist, ihren Job zu kündigen. Natürlich macht man auch einen Kaufrausch: ein schickes neues Haus, ein neues Auto, einen Luxusurlaub. Und dann helfen Sie vielleicht Freunden, Familie und Kollegen - jeder, den Sie jemals gekannt haben, kommt aus dem Holzwerk und bittet um ein Handout. Es ist kein Wunder, dass viele Lottogewinner letztendlich in finanzielle Schwierigkeiten geraten, wenn sie ihre Ausgaben drastisch erhöhen, keine Einnahmen mehr erzielen, Geschenke schenken und Handzettel ausgeben müssen.

Um dies zu vermeiden, sollten Sie ein Expertenteam zusammenstellen, zu dem ein Anwalt für Nachlassplanung, ein Finanzberater und ein CPA oder ein anderer Steuerspezialist gehören, um einen Finanzplan aufzustellen. Holen Sie sich die finanzielle Beratung, die Sie benötigen, nehmen Sie sich die Zeit, um zu planen, was Sie mit Ihrem neu gefundenen Vermögen anfangen möchten, und treffen Sie keine vorschnellen Entscheidungen - weder wirtschaftlich noch anderweitig. Sicher ist es gut, Menschen in Ihrer Nähe zu helfen, aber Sie müssen Grenzen setzen und lernen, nein zu sagen.

Seien Sie sicher, dass es legitim ist

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, einen Preis zu gewinnen: Wenn es ein Betrug ist. Hier sind einige Dinge, die alle legitimen Preise gemeinsam haben:

  • Sie müssen niemals Geld bezahlen, um an einem Gewinnspiel teilzunehmen oder Versand- und Bearbeitungsgebühren zu zahlen, wenn Sie gewinnen.
  • Bankdaten oder eine Kreditkartennummer sind niemals erforderlich, um Ihren Preis in Anspruch zu nehmen.

Folgendes sind rote Flaggen, die darauf hinweisen, dass ein Wettbewerb betrügerisch sein kann:

  • Wenn Sie einen Anruf oder einen Brief erhalten, aus dem hervorgeht, dass Sie einen Preis gewonnen haben, wenn Sie sich nicht erinnern, an einem Gewinnspiel teilgenommen zu haben.
  • Erhalten eines Steuerformulars mit einem überhöhten ungefähren Verkaufswert für den Artikel. Sie müssen Steuern auf den fairen Marktwert des Preises zahlen.
  • Die Organisation, die den Preis anbietet, versucht, Sie dazu zu überreden, zweifelhafte Steuerlücken auszunutzen, um Sie davon zu überzeugen, den Preis einzufordern, auch wenn Sie sich die Steuer möglicherweise nicht leisten können.

Lotterie- und Gewinnspielbetrug waren die dritthäufigste Betrugsart, die der Federal Trade Commission (FTC) gemeldet wurde.

Die Quintessenz

Viele Menschen träumen davon, einen großen Preis bei einer Lotterie, einem Wettbewerb oder einem Gewinnspiel zu gewinnen. Das Problem ist, dass, wenn der Preis nicht in bar ist, die mit Ihren Gewinnen verbundene Steuerbelastung und zusätzliche Ausgaben sich wirklich summieren können. Bevor Sie einen Preis annehmen, müssen Sie herausfinden, was er wert ist und was er Sie kosten wird, bevor Sie ihn annehmen. Denken Sie daran, wenn Sie etwas gewinnen, sind Sie dafür verantwortlich, Steuern darauf zu zahlen. Im Allgemeinen zahlen Sie Steuern in dem Jahr, in dem Sie den Preis erhalten, was möglicherweise nicht mit dem Jahr übereinstimmt, in dem Sie den Preis gewinnen.

Vermeiden Sie die häufigsten Fehler, wenn Sie durch die Lotterie oder andere Arten von Glücksspielen einen großen Gewinn erzielen: Machen Sie nichts Unüberlegtes und machen Sie keinen Kaufrausch, bevor Sie einen umfassenden Vermögensverwaltungsplan ausgearbeitet und einige langfristige Schritte unternommen haben Denken und Zielsetzung. Bei Lotterien müssen Sie festlegen, wie Sie den Jackpot erhalten möchten, was sich darauf auswirkt, wie viel Sie tatsächlich erhalten und wann Sie ihn erhalten.

Bevor Sie einen Preis annehmen, überlegen Sie, welche finanziellen Auswirkungen es hat, ihn zu behalten, und treffen Sie die Entscheidung, die sich am positivsten auf Ihre langfristigen Finanzen auswirkt. Andernfalls könnte Ihr großer Gewinn zu einer Niederlage führen.

Vergleich von Anlagekonten Name des Anbieters Beschreibung Angaben zum Werbetreibenden × Die in dieser Tabelle aufgeführten Angebote stammen von Partnerschaften, von denen Investopedia eine Vergütung erhält.
Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar