Haupt » Banking » Was sagt Ihnen Ihr Vermögen?

Was sagt Ihnen Ihr Vermögen?

Banking : Was sagt Ihnen Ihr Vermögen?
Vermögen (Einkommen und Verdienst) Navigation

Stellen Sie sich vor, Sie sind gerade in einer unbekannten Stadt gelandet und müssen jetzt einen Mietwagen zu Ihrem Hotel fahren. Möchten Sie ein Auto mit GPS-Navigation oder möchten Sie es lieber beflügeln? Ernsthaft, wie schwer kann es sein, sich in Hongkong zurechtzufinden? Eine Berechnung des Nettovermögens ist wie GPS für Ihre Altersvorsorge. Hier erfahren Sie, wo Sie sich gerade befinden und welchen Weg Sie gehen müssen, um an Ihr Ziel zu gelangen.

Die zentralen Thesen

  • Addieren Sie Ihr Vermögen und subtrahieren Sie Ihre Schulden. Diese Zahl ist Ihr Vermögen.
  • Es gibt keine strengen Regeln, um Ihr "richtiges" Vermögen zu bestimmen, aber Sie sollten wissen, ob es in die richtige Richtung geht, in eine angenehme Zukunft.
  • Wenn nicht, ist es Zeit, Ihre Ausgaben zu senken, Ihre Schulden zu reduzieren oder beides.

Nachfolgend können Sie Ihr aktuelles Vermögen ermitteln. Dann finden Sie heraus, wie Sie diese Berechnung verwenden können, um Ihre Altersvorsorgepläne in die richtige Richtung zu lenken.

So berechnen Sie Ihr Vermögen

Das Nettovermögen ist einfach der gesamte Dollarwert aller Vermögenswerte abzüglich aller Verbindlichkeiten. Dies ist ein Maßstab für die Messung der finanziellen Gesundheit, der sowohl für Unternehmen als auch für Einzelpersonen gilt. Die Formel ist einfach:

Nettowert = Aktiva - Passiva \ begin {ausgerichtet} & \ text {Nettowert} = \ text {Aktiva} - \ text {Passiva} \\ \ end {ausgerichtet} Nettowert = Aktiva - Passiva

Das sind nur zwei Spalten mit Zahlen, und hier ist, was in jeder Spalte steht.

  • Vermögenswerte: Sie haben sowohl liquide Mittel als auch illiquide Mittel. Flüssige Mittel sind Anlagen oder Besitztümer, die sich relativ schnell und ohne oder mit geringem Wertverlust in Bargeld verwandeln lassen. Bankkonten, Einlagenzertifikate, Aktien, Anleihen, Investmentfonds und ähnliche Anlagen fallen in diese Kategorie. Illiquide Vermögenswerte sind Anlagen oder Besitztümer, die sich nur schwer in Bargeld umwandeln lassen. Wenn Sie ein Eigenheim besitzen, ist es ein illiquider Vermögenswert, ebenso wie alle anderen Immobilienbestände, der Saldo eines Altersvorsorgeplans und Partnerschaften in Unternehmen. Es ist nicht einfach, sie in Bargeld umzuwandeln. Das meiste persönliche Eigentum wie Möbel, Fahrzeuge und Kleidung sollte weggelassen werden. Ihre Anschaffung mag viel gekostet haben, aber bei einem Wiederverkauf ist sie wahrscheinlich wenig wert. Kunst oder Sammlerstücke in Investmentqualität können als Vermögenswerte angesehen werden.
  • Feststellung der Verbindlichkeiten: Auf der anderen Seite des Hauptbuchs werden Ihre Schulden aufgeführt. Kreditkartenguthaben, Autokredite, Hypotheken, ausstehende Studentenkredite und Geschäftskredite fallen in diese Kategorie. Auch persönliche Kredite zählen.

Addieren Sie Ihr gesamtes Vermögen, subtrahieren Sie die Summe Ihrer Verbindlichkeiten und Sie haben Ihr aktuelles Nettovermögen.

Wo stehst du?

Sie könnten daran interessiert sein, Ihr Nettovermögen mit den Zahlen in der folgenden Tabelle des Medians und des mittleren Nettovermögens aller Amerikaner nach Altersgruppen zu vergleichen, die aus einer Umfrage für die Federal Reserve zusammengestellt wurden. (Der Median ist die mittlere Zahl. Die Hälfte hat ein geringeres und die andere Hälfte ein höheres Vermögen. Die mittlere Zahl ist das durchschnittliche Vermögen.)

Legen Sie im Vergleich zu diesen Zahlen nicht zu viel Wert auf Ihr Vermögen. Dies sind nationale Daten ohne demografische Aufschlüsselung. Zum Beispiel verdoppelt das Leben im Nordosten gegen den Süden fast das Vermögen. Die Menschen im Nordosten verdienen im Allgemeinen mehr und zahlen mehr, um ungefähr den gleichen Lebensstandard aufrechtzuerhalten.

Alter des HaushaltsvorstandsMedianBedeuten
18-244.395 US-Dollar93.983 US-Dollar
25-298.972 US-Dollar39.566 US-Dollar
30-3429.125 US-Dollar95.236 US-Dollar
35-3940.667 US-Dollar257.582 US-Dollar
40-4487.843 US-Dollar316.661 US-Dollar
45-49105.717 US-Dollar599.194 US-Dollar
50-54137.867 US-Dollar$ 838, 703
55-59168.044 US-Dollar1.150.037 US-Dollar
60-64224.775 US-Dollar1.180.378 US-Dollar
65-69209.575 US-Dollar1.056.484 US-Dollar
70-74233.614 US-Dollar1.062.428 US-Dollar
75-79242.700 US-Dollar1.097.415 US-Dollar
80+270.904 US-Dollar1.039.818 US-Dollar
Abbildung 1. Vermögen der privaten Haushalte im Jahr 2016, Daten aus dem SCF der Federal Reserve

Beachten Sie auch die großen Unterschiede im Mittelwert und Median des Nettovermögens in jeder Alterskategorie. Denken Sie daran, dass die durchschnittliche Anzahl die durchschnittliche Anzahl ist. Nur relativ wenige sehr wohlhabende Menschen können den Durchschnitt verzerren. Das mag der Grund sein, warum das durchschnittliche Vermögen von Amerikanern im Alter von 18 bis 24 Jahren 90.000 US-Dollar übersteigt. Zumindest in dieser Altersgruppe könnte der Median von 4.395 USD das Nettovermögen junger Amerikaner genauer widerspiegeln.

Die ideale Zahl

Wie viel solltest du wert sein? Jeder Mensch hat einen einzigartigen Lebensstil und individuelle Erwartungen, daher gibt es keine einheitliche, universell vereinbarte Anzahl. Das heißt, Thomas Stanley und William Danko, Autoren von The Millionaire Next Door, haben diese Formel als Faustregel angeboten:

Nettowert = Alter × Vorsteuereinkommen10 \ begin {align} & \ text {Net Worth} = \ frac {\ text {Alter} \ times \ text {Vorsteuereinkommen}} {10} \\ \ end {align} Nettowert Wert = 10Age × Pretax Income

Ihr Vorsteuereinkommen multipliziert mit Ihrem Alter, dividiert durch 10, entspricht Ihrem Nettovermögen.

Unter Verwendung dieser Formel mit einem Grundgehalt von 25.000 US-Dollar erhalten wir die folgenden Ergebnisse:

AlterEinkommenVermögen (Einkommen und Verdienst)
2025.000 US-Dollar50.000 US-Dollar
2525.000 US-Dollar62.500 US-Dollar
3025.000 US-Dollar75.000 US-Dollar
5025.000 US-Dollar125.000 US-Dollar
6025.000 US-Dollar150.000 US-Dollar
Abbildung 2. Vermögen, Einkommenskonstante

Die Zahlen in den mittleren Altersgruppen scheinen machbar, aber die Formel funktioniert nicht für Menschen, die gerade erst im Leben anfangen. Nur wenige 20-Jährige haben 50.000 US-Dollar gesammelt.

Andererseits sehen die meisten Fachleute, wenn alles gut geht, einen stetigen Anstieg des Gehalts im Laufe der Jahre. Im Folgenden wird die gleiche Formel verwendet, es werden jedoch höhere Einkommensniveaus für höhere Altersgruppen eingegeben. Die Ergebnisse sind dramatisch unterschiedlich:

AlterEinkommenVermögen (Einkommen und Verdienst)
2025.000 US-Dollar50.000 US-Dollar
2535.000 US-Dollar87.500 US-Dollar
3050.000 US-Dollar150.000 US-Dollar
5055.000 US-Dollar275.000 US-Dollar
6075.000 US-Dollar450.000 US-Dollar
Abbildung 3. Vermögen mit steigendem Einkommen

Die Schätzungen des Nettovermögens sind für sehr junge Arbeitnehmer nach wie vor unrealistisch, und sie eignen sich nicht besonders für Menschen, die sich ihrem Rentenalter nähern. Trotzdem können die Zahlen einen Richtwert für die Betrachtung darstellen. Wenn Sie besser abschneiden als der Benchmark, bewegen Sie sich zumindest in die richtige Richtung.

Eine Formel besagt, dass Ihr Nettovermögen im Alter von 70 Jahren das 20-fache Ihrer jährlichen Ausgaben betragen sollte.

Interessanterweise liefert die Vermögensschätzung in dem Szenario, in dem das Einkommen mit dem Alter steigt, ähnliche Ergebnisse wie eine Formel, die von David John Marotta, einem weit verbreiteten Finanzberater, entwickelt wurde.

Marotta empfiehlt, einen Sparplan zu befolgen, der zu einem Nettovermögen führt, das das 20-fache der jährlichen Ausgaben bis zum Alter von 72 Jahren beträgt. Je älter Sie werden, desto mehr sparen Sie. Da die meisten Menschen mit zunehmendem Alter mehr verdienen, ist dies nicht unrealistisch.

AlterEinkommenErsparnisse

Jährliche Ausgaben

Jährliche AusgabenVermögen (Einkommen und Verdienst)
3025.000 US-Dollar1x15.000 US-Dollar15.000 US-Dollar
3535.000 US-Dollar2x20.000 US-Dollar40.000 US-Dollar
4250.000 US-Dollar4x35.000 US-Dollar140.000 US-Dollar
5155.000 US-Dollar8x40.000 US-Dollar320.000 US-Dollar
6675.000 US-Dollar16x50.000 US-Dollar800.000 US-Dollar
Abbildung 4. Ideale Ziele für Vermögen und Ausgaben.
* Nettovermögen = Sparbetrag x jährliche Ausgaben

Building Vermögen (Einkommen und Verdienst)

Formeln und Durchschnitte können einen Einblick in die Frage des Nettovermögens geben, aber absolute Wahrheiten sind schwerer zu erreichen. Auf der einfachsten Ebene ist ein positives Nettovermögen besser als ein negatives Nettovermögen, und ein höheres Nettovermögen ist besser als ein niedrigeres Nettovermögen.

Wenn Ihr Nettovermögen negativ ist, bemühen Sie sich, es auf eine positive Zahl zu bringen. Sie geben mehr aus, als Sie verdienen. Das Reduzieren Ihrer Ausgaben ist der erste Schritt, um die Situation zu ändern. Schulden abzahlen ist die nächste.

Selbst wenn Ihr Nettovermögen niedrig ist, können Sie versuchen, Ihr Nettovermögen durch Sparen und Investieren nacheinander aufzubauen. Konzentrieren Sie sich darauf, den Betrag, den Sie sparen, zu maximieren und den Betrag, den Sie ausgeben, zu minimieren.

Wenn Ihr Nettowert hoch ist, bauen Sie weiter auf dem Momentum. Sie streben eine echte Verbesserung des Lebensstils an: genug Geld, um in den Rentenjahren gut zu leben.

Vergleich von Anlagekonten Name des Anbieters Beschreibung Angaben zum Werbetreibenden × Die in dieser Tabelle aufgeführten Angebote stammen von Partnerschaften, von denen Investopedia eine Vergütung erhält.
Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar