Haupt » Makler » Paper Millionaire

Paper Millionaire

Makler : Paper Millionaire
Was ist ein Paper Millionaire?

Ein Papier-Millionär ist eine Person, die aufgrund des hohen Gesamtmarktwerts ihrer Vermögenswerte einen hohen Nettowert erzielt hat. Dieses Phänomen tritt normalerweise auf, wenn Anleger marktfähige Wertpapiere kaufen, die später auf dem freien Markt zu viel höheren Preisen angeboten werden. Während dies große Mengen an "Papiergewinnen" schafft, sind die Reichtümer des Papier-Millionärs in der Regel nicht sicher, bis diese Bestände aufgelöst und die Gewinne gesperrt sind. Andernfalls können die Gewinne möglicherweise durch einen Rückgang des Marktes zunichte gemacht werden.

BREAKING DOWN Papier-Millionär

Es ist wichtig anzumerken, dass Papier-Millionäre nicht dasselbe sind wie echte Millionäre, was sich im Allgemeinen auf Personen bezieht, die mehr als 1 Million US-Dollar in bar auf der Bank haben. Dies liegt daran, dass der Wert des Wertpapiers oder der Wertpapiere, die so stark gestiegen sind, dass sie die Gewinne verursacht haben, genauso leicht wieder im Preis fallen kann.

Beispiel eines Papier-Millionärs

Stellen Sie sich zum Beispiel einen hypothetischen Investor vor, der in der Technologieblase der 90er Jahre in Start-up-Dotcom-Unternehmen investiert hat. Unter der Annahme, dass keine der Aktien dieses Anlegers verkauft worden wäre, wäre er oder sie, wie auf der Maklererklärung vermerkt, ein Papier-Millionär geworden, obwohl er nur sehr wenig Bargeld bei der Bank hatte.

Sobald jedoch die Dotcom-Blase platzte, brachen die Aktienkurse der Technologiewerte ein und ehemalige Papiermillionäre befanden sich erneut in einem schlechten Zustand. Sie besaßen nur Papierstücke (dh Aktienzertifikate), die nicht mehr die Millionen Dollar wert waren, die der Markt zu bieten hatte hatte sie zuvor geschätzt.

Dieses Muster hat sich kürzlich bei den Besitzern von Bitcoin bewährt, die während des kometenhaften Aufstiegs Ende 2017 viele Papier- (oder Blockchain-?) Millionäre hervorgebracht haben. Für diejenigen, die nicht verkauften, um Gewinne zu erzielen, war ihr Vermögen zum Zeitpunkt des Preisverfalls verschwunden fiel Anfang 2018.

Vergleich von Anlagekonten Name des Anbieters Beschreibung Angaben zum Werbetreibenden × Die in dieser Tabelle aufgeführten Angebote stammen von Partnerschaften, von denen Investopedia eine Vergütung erhält.

Verwandte Begriffe

Definition des Herdentriebs Der Herdentrieb im Finanzbereich ist das Phänomen, bei dem Anleger eher dem folgen, was sie als andere Anleger empfinden, als ihrer eigenen Analyse. mehr Definition der verlorenen Dekade Die verlorene Dekade bezieht sich auf eine Zeit der wirtschaftlichen Stagnation in Japan in den neunziger Jahren. Weitere Informationen zu einer wirtschaftlichen Blase Eine Blase ist ein Wirtschaftszyklus, der durch eine schnelle Expansion und eine anschließende Kontraktion gekennzeichnet ist. mehr Definition der Blasentheorie Die Blasentheorie ist eine ökonomische Hypothese, nach der irrationale Anleger einen steilen Anstieg der Vermögenspreise verursachen, der zu einer Überbewertung führt. mehr Diskontierungsmechanismus Definition Der Diskontierungsmechanismus ist die Prämisse, dass die Börse alle verfügbaren Informationen einschließlich aktueller und potenzieller zukünftiger Ereignisse berücksichtigt. mehr Was ist eine Tech-Blase? Die Tech-Blase bezieht sich auf einen ausgeprägten und nicht nachhaltigen Marktanstieg, der auf die verstärkte Spekulation mit Technologietiteln zurückzuführen ist. mehr Partner Links
Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar